Klaus Spindler Kunsthandel

1

Turi Heisselberg Pedersen:   vier Gefäßskulpturen 2015/2016

TuriHeisselberg4

2

TuriHeisselberg3

3

TuriHeisselberg2_bearbeitet

4

TuriHeisselberg1

Turi Heisselberg Pedersens Kreationen bewegen sich im Spannungsfeld von Kultur und Natur. Sie sind inspiriert von geologischen Strukturen, von Kristallformationen, aber auch von der Architektur und der konstruktiven Kunst der Moderne. Nach einer Serie balusterförmiger Gefäße und verschiedener organischer Formen, hat sich die Dänin 2015/2016 mit facettierten Strukturen befasst, zu denen auch die von ihr angular shape bezeichneten Gefäss-Skulpturen zählen. Die Werke der 1965 geborenen Keramikerin sind in zahlreichen Museen ausgestellt worden, u.a im Designmuseum Dänemark, und werden von wichtigen Keramik-Galerien präsentiert, etwa von PULS Contemporary Ceramic in Brüssel sowie von J. Lohmann Gallery New York.

 

Angular shape/eckige Form, Steinzeug, handmodelliert, slip glaze/Gleitglasur, sandige Oberflächen-Struktur

1 ockerfarbene, graue Glasur, Höhe: 46 cm, 2000,- Euro

2 rostrote Glasur, Höhe 34 cm,1700,- Euro

3 maisgelbe Glasur, Höhe 33 cm, 1400,- Euro

4 grüngraue Glasur, Höhe 28 cm, 1200,- Euro