Klaus Spindler Kunsthandel

Koerner_Portraet_OhneRah72dpi
Rousseau-Sturmlandschaft_210
Buerkel_Spindler_ORah

Théodore Rousseau (1812-1867, Le Marais de la Souterraine, Öl/Lw, 31 x 35 cm, um 1842, sign. u. links

Heinrich Bürkel (1802-1869), Italienische Berglandschaft, in der Umgebung von Olevano, Öl auf Papier, 24,5 x 29 cm, rücks. Nachlassstempel.

Porträt des Dichters und Freiheitskämpfers Theodor Körner (1791-1813) in der Uniform des Lützowschen Freikorps. Öl/Lw, 55 x 42 cm. Nach dem 1814 kurz nach dem Tod Körners entstandenen Gemälde von Emma Köhler, der Schwester des Dichters.

Friedrich_Wilhelm_III_bearbeitet-1
SimanowitzOhRah_210 Nesselthaler_O_Rah210
WeidnerAtelierORah210

Ludovike Simanowitz (1759-1827), „Die Braut“. Öl/Lw, 59,5 x 80,5 cm, um 1790.

Andreas Nesselthaler (1748-1821), Öl/Lw, 48,5 x 61 cm, rücks. datiert, betitelt und mit Ortsangabe: „nach Rafael aus dem Parnass von Andreas Nesselthaler zu Rom gemalt 1794“.

Julius Schrader (1815-1900), Porträt des Königs Friedrich Wilhelm III, von Preußen (1770-1840), Öl/Lw, 76 x 61 cm (Rahmen 113 x 99 cm), r.u. signiert Julius Schrader und 1861 dat.

Josef Weidner (1801-1870), Atelierszene, Öl/Lw. 53 x 68 cm, sign. u. dat. u. l. „J. Weidner 1836“.